Far Cry 4: Neuer Trailer zum Egoshooter zeigt Elefanten als Kampfmaschinen

Far Cry 4: Neuer Trailer zum Egoshooter zeigt Elefanten als Kampfmaschinen

Ubisoft hat einen neuen Trailer zu Far Cry 4 veröffentlicht. Im Stil eines Tierleben-Dokumentarfilms vermittelt das Video Wissenswertes über Elefanten und zeigt dann, welche Rolle die großen Dickhäuter in der neuen Ausgabe der Far Cry-Reihe spielen.

Der Egoshooter Far Cry 4 ist der Nachfolger von Far Cry 3 aus dem Jahr 2012. Das Spiel ist in einer abgelegenen Himalaya-Region in Nepal angesiedelt und verwickelt die Hauptfigur in einen Bürgerkrieg rund um den selbsternannten König Pagan Min. Wie der Vorgänger auch bietet Far Cry 4 eine offene Spielwelt, die viel Gelegenheit zum Erkunden und Ausprobieren gibt.Far Cry 4: Neuer Trailer zeigt Elefanten als Kampfmaschinen im Egoshooter

Neben den Feuergefechten erfordert das Spiel das Herstellen von Gegenständen, Aufklärer- und Jagdmissionen und weitere Aktivitäten. Die Hauptfiguren des Spiels entstammen der direkten Umgebung des Handlungsortes. Ebenso die Elefanten, welche eine wichtige Rolle in Far Cry 4 einnehmen und sich sowohl zum Transport als auch im Kampf nutzen lassen. Ubisoft weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Far Cry 4 das Töten der Tiere nicht belohnt.Far Cry 4: Neuer Trailer zeigt Elefanten als Kampfmaschinen im Egoshooter

Default player.


Far Cry 4 erscheint am 27. November 2014 für PC, PlayStation 4 und 3 sowie Xbox One und 360.

Quelle: Ubiblog

Downloads

Far Cry 3 für Windows herunterladen

Far Cry 3: Blood Dragon für Windows herunterladen

Far Cry 2: Fortune’s Edition herunterladen

Passende Artikel

Far Cry 4: Neue Details zum Online-Koop-Modus

Gamescom Awards: Far Cry 4, Fifa 15 und Assassin’s Creed nominiert

Far Cry 4: Die neue Ausgabe spielt im Himalaya und erscheint am 20. November 2014

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps