Werbung

Facebook bietet Nutzern einen neuen Check der Einstellungen zur Privatsphäre

Facebook bietet Nutzern einen neuen Check der Einstellungen zur Privatsphäre

Facebook stellt seinen Nutzern eine neue Hilfe zur Überprüfung der Einstellungen zur Privatsphäre bereit. Der sogenannte Privacy Checkup soll Mitgliedern des sozialen Netzwerkes besser verständlich machen, mit wem genau sie welche Inhalte teilen.

Privacy Checkup führt Nutzer durch die Standard-Einstellungen für das Teilen von Inhalten auf der sozialen Plattform. Außerdem gibt es eine schrittweise Überprüfung, welche Apps Zugriff auf das Facebook-Konto des Nutzers haben.Facebook bietet Nutzern einen neuen Check der Einstellungen zur Privatsphäre

Manchmal kommt es vor, dass man eine Anwendung nur ausprobieren wollte, der Profil-Zugriff bleibt aber erhalten. Eventuelle Altlasten lassen sich so schnell ausfindig machen und entfernen.Facebook bietet Nutzern einen neuen Check der Einstellungen zur Privatsphäre

Für die verbleibenden Apps gibt es eine Auswahl, mit welchen Kontakten Inhalte geteilt werden. Der letzte Schritt lässt überprüfen, welche Informationen des eigenen Profils für wen sichtbar sind.Facebook bietet Nutzern einen neuen Check der Einstellungen zur Privatsphäre

Facebook hat Privacy Checkup bereits im Mai 2014 vorgestellt und getestet, jetzt soll die Überprüfung allen Nutzern in Kürze zur Verfügung stehen.Facebook bietet Nutzern einen neuen Check der Einstellungen zur Privatsphäre

Wer die neue Funktion bereits nutzen kann, findet Privacy Checkup im Menü zur Privatsphäre, verdeutlicht durch das Schloss-Icon rechts neben den Benachrichtigungen. Ein blauer Dinosaurier weist auf den neuen Check hin.

Default player.


Quelle: Facebook

Downloads

Facebook für Android herunterladen

Facebook für iOS herunterladen

Facebook für Windows Phone herunterladen

Passende Artikel

Facebook: Neue Privatsphäre-Einstellungen unterscheiden besser zwischen privat und öffentlich

Facebook bietet einen Check der Privatsphäre-Einstellungen und ändert das Teilen von Inhalten

Facebook testet eine Funktion zum Durchsuchen älterer Beiträge von Freunden in der App

Facebook: Das soziale Netzwerk reduziert die Sichtbarkeit von Klickfang-Beiträgen

Facebook testet ein Satire-Etikett zur Kennzeichnung von nicht ernst gemeinten Neuigkeiten

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Werbung

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung