Erste Schritte in dem Minecraft-Shooter Ace of Spades

Erste Schritte in dem Minecraft-Shooter Ace of Spades

Ace of Spades ist ein spaßiger Mini-Shooter mit einer aus Minecraft geborgten Spielgrafik. Wir zeigen Euch in fünf Schritten, wie Ihr Euch zügig in dem PC-Spiel zurecht findet.

1. Ace of Spades herunterladen

Zunächst benötigt Ihr den Spiel-Client, den Ihr hier bekommen könnt. Installiert das Spiel im Anschluss an den kostenlosen Download auf der Festplatte.

2. Ace of Spades konfigurieren

Sofern Ihr nicht unbedingt Deuce heißen möchtet, öffnet in dem Installationsverzeichnis von Ace of Spades die Datei config.ini. Hier könnt Ihr Euren Wunschnamen eintragen. In unserem Beispiel lautet er Softonic:

3. Ace of Spades starten

Um Euch in das Kampfgetümmel zu stürzen, ruft Ihr die Seite www.ace-spades.com/play auf und sucht Euch aus der Liste einen Server aus. Achtet auf einen möglichst geringen Ping. Je niedriger der Wert, desto flüssiger läuft das Spiel später. Klickt auf den gewünschten Server.

Anschließend lädt das Spiel und Ihr habt drei Möglichkeiten: Ihr könnte einem Spiel als Zuschauer beitreten oder Euch für das blaue oder grüne Team in die Schlacht stürzen. Während die beiden Teams einander bekämpfen, fliegen Zuschauer durch die Welt, haben den perfekten Überblick und können sich fernab des Kugelhagels in Ruhe mit dem Spiel vertraut machen.

4. Steuerung

Ace of Spades steuert man wie die meisten Shooter mit Maus und Tastatur. Die Spielfigur bewegen Spieler mit den Tasten W, A, S und D in die gewünschte Richtung und überwinden mit der Leertaste springend Hindernisse. Mit der Taste STRG/CTRL duckt man sich und setzt mit der linken Hochstelltaste (Shift) zum Sprint an. Mit den Tasten 1-4 oder über das Mausrad wechselt der Spieler seine Waffe und feuert sie mit Klick auf die linke Maustaste ab.

Mit der Taste M verschafft man sich per Karte einen Überblick. Mit Teamkollegen oder anderen Spielern kommuniziert man per Chat über die Tasten T und Y. Eine Tabelle informiert über den aktuellen Punktestand, indem man Tab drückt.

5. Server einrichten

Einen eigenen Server sollten nur Spieler anlegen, die Zugriff auf ihren Router haben und sich mit Netzwerkverbindungen einigermaßen auskennen. Der Hersteller zeigt in einem Video-Tutorial die Grundkonfiguration:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=j5qigLJm404[/youtube]

Hier könnt Ihr Ace of Spades herunterladen

  • Link Kopiert!
Kommentare laden