Werbung

Nachrichten

Laut OpenAI: „Eine Entdeckung, die die Menschheit gefährden könnte“

Ein von Forschern bei OpenAI verfasster Brief warnt vor der „Gefahr“ ihrer neuesten Fortschritte

María López

María López

  • Aktualisiert:

Die Hin– und Rückkehr von Sam Altman zu OpenAI hat viele Schlagzeilen gemacht. Und das nicht ohne Grund. Die Revolution der künstlichen Intelligenz wird von diesem Unternehmen angeführt, das ironischerweise als gemeinnützige Organisation begann. Dennoch bleiben die Probleme rund um OpenAI weiterhin unbeantwortet: Was verursachte die Entlassung von Sam Altman? Ein Brief, geschrieben von mehreren Forschern des Teams, scheint die Antwort zu haben

ChatGPT Download

Laut Reuters warnte dieser Brief vor einer großen Entdeckung in der künstlichen Intelligenz, die die Menschheit bedrohen könnte. Dieser Fund zusammen mit dem Brief waren die zwei Schlüsselereignisse, die zur Entlassung von Altman führten.

Laut OpenAI: „Eine Entdeckung, die die Menschheit gefährden könnte“

Eine weitere große Sorge des OpenAI-Vorstands war die Kommerzialisierung ihrer Fortschritte, ohne genügend Zeit, um über die Konsequenzen nachzudenken. Durch interne Mitteilungen bestätigte OpenAI die Existenz eines Projekts namens Q* oder Q Star. Mitarbeiter des Unternehmens glauben fest daran, dass Q Star einen großen Durchbruch im Bereich der Allgemeinen Künstlichen Intelligenz (AGI) bedeuten könnte. Es handelt sich im Wesentlichen um ein System, das den Menschen in vielen Aufgaben überlegen ist.

Künstliche Intelligenz wirft heute viele moralische Dilemmen auf

Dieses neue, fortschrittlichere Modell benötigt große Rechenressourcen und kann bereits mathematische Probleme selbstständig lösen. Die Wahrheit ist jedoch, dass sein Niveau derzeit dem eines Grundschülers entspricht. Dennoch ist man bei OpenAI sehr optimistisch über das zukünftige Potenzial.

Für die Forscher ist dies ein Schlüsselereignis, da Mathematik nach wie vor eine Grenze für künstliche Intelligenz darstellt. Eine KI zu entwickeln, die mathematische Berechnungen durchführen kann, würde bedeuten, dass ihre Fähigkeit zum logischen Denken der menschlichen sehr ähnlich wäre. Denn ein Rechner kann bestimmte Operationen bis zu einem gewissen Grad durchführen, aber ein AGI könnte lernen und verstehen, was es tut.

ChatGPT kann auf Basis von Statistiken kohärenten Text generieren, ähnlich einer sehr leistungsfähigen Predictive-Text-Tastatur. Es versteht jedoch nicht, was es schreibt. Mit Q Star würde die KI anfangen, menschliches Denken nachzuahmen. In dem eingangs erwähnten Brief weisen die Forscher auf das potenzielle Risiko hin, das diese Technologie bergen könnte.

ChatGPT Download
María López

María López

Künstler aus Berufung und Technikliebhaber. Seit ich denken kann, habe ich gerne an allen möglichen Gadgets herumgebastelt.

Das Neueste von María López