Dragon City: Mit sieben Tipps vom Bauern zum Drachenmeister

Dragon City: Mit sieben Tipps vom Bauern zum Drachenmeister

In dem Spiel Dragon City für Android, iPhone und Browser kommen Drachen zur Welt, wachsen, vermehren sich und liefern sich aufregende Kämpfe. Am Anfang kann man da schon leicht den Überblick verlieren.

Wir zeigen, wie Sie in Dragon City die Oberhand behalten und dabei Spaß haben. So steigen Sie schneller auf und gehen in den Kämpfen bald als Sieger hervor.

Bauernhöfe sind das A und O

Ernten bilden die Grundlage für die Drachen: Geben Sie Ihren Drachen genügend Futter, wachsen diese auch schnell und werden zu starken und gefährlichen Kreaturen. Je mehr Drachen Sie haben, um so mehr Ressourcen wie Gold erhalten Sie.

Daher sollten Sie Ihre ersten Ressourcen zum Bau von möglichst vielen Bauernhöfen ausgeben und später größere Bauernhöfe bauen oder die bestehenden verbessern. Zudem sollten die Bauernhöfe stets in Betrieb sein und Nahrungsmittel produzieren.

Dragon-City-Farms

Im ganzen Land aufräumen

Beseitigt man zudem Büsche, Bäume und Felsen in Gebieten außerhalb des eigenen Grundstücks, steigt man schneller auf. Das kostet zwar ein bisschen Geld, lohnt sich aber.

Denn möchten Sie diese Ländereien im späteren Spielverlauf erwerben, können Sie dort gleich mit dem Bau von Gebäuden beginnen.

Dragon-City-Clear

Vor dem Bauen jeden Lebensraum genau untersuchen

Drachen wohnen in sogenannten Habitats. Für jeden Drachentyp gibt es einen bestimmten Lebensraum. Sie sollten sicher gehen, dass Ihr Drache sich in dem von Ihnen ausgewählten Habitat wohlfühlt.

Die folgende Grafik zeigt Detailinformationen zu den verschiedenen Habitats: Ab welchem Level sind die Lebensräume bebaubar, deren Preis in Gold, Erfahrungspunkte, die Anzahl an Drachen, die dort leben können, die dort förderbare Goldmenge sowie Zeit und Freunde, die man zum Bauen braucht (Grafik aus Wikia).

Dragon-City-Habitats

In den ersten Level sind besonders die folgenden Lebensräume zu empfehlen: Flame Habitat, Sea Habitat und Nature Habitat. Terra Habitat lohnt sich nicht wirklich.

Experimentierfreude bei der Drachenzucht

Ein wichtiger Punkt in Dragon City ist die Kreuzung verschiedener Drachenarten. Bei der gleichen Kreuzung können die Kombinationen jedesmal unterschiedlich ausfallen. Aus der Mischung zwischen einem Erddrachen mit einem Feuerdrachen kann beispielsweise ein Vulkandrache oder ein brennender Fels entstehen.

Diese hybriden Drachen lassen sich wiederum mit anderen Spezies kreuzen. So entstehen immer wieder neue Gattungen.

Je größer die Artenvielfalt, desto besser. Haben Sie zu viele Drachen, können Sie Ihre wilden Tiere einfach verkaufen und kommen so zu ein bisschen Extragold.

Dragon-City-Breeding

Kampftechniken erlernen

Neben dem Aufbau von Städten sind auch die Kämpfe im Pokémon-Stil unterhaltsame Elemente in Dragon City.

Eine ausgeglichene Kampf-Mannschaft mit unterschiedlichen Drachenarten ist für den Sieg besonders wichtig.

Dragon-City-Team

Während des Kampfes können Sie die Drachen auswechseln, verlieren dafür aber einen Zug.

Dragon-City-Combat

Für jeden Gegner eignet sich je nach Angriffsart ein bestimmter Drache. Dank Wikia gibt es auch hierzu eine nützliche Grafik: Sie sind der Attacker und der Gegner ist der Defender. Die Fähnchen unter dem Foto auf der Grafik oberhalb zeigen den Drachentyp an. Je nach Art der Attacke, die einem zur Verfügung steht, sind die eigenen Drachen gefährlich oder harmlos für den Gegner. Nach ein paar Spielen kennt man die Liste auswendig.

Dragon-City-Combat-Table

Füttern Sie die Drachen gut, gewinnen die Drachen an Kraft und steigen im Level auf. So werden Sie bald unbesiegbar.

Dragon-City-Combat-World

Edelsteine sammeln

Lila Edelsteine sind die Währung in Dragon City, für die Sie eigentlich bezahlen müssen. Es gibt aber auch sieben kostenlose Möglichkeiten:

  • Mit jedem Aufstieg in ein anderes Level.
  • Über den Tages-Bonus: Fordern Sie diesen ein, können Sie eine Vielzahl an Edelsteinen bekommen.
  • Jeden Montag gibt es Edelsteine als Extrabelohnung.
  • Über die Teilnahme an Aktionen und Umfragen im Spiel.
  • Laden Sie einen Freund zu Dragon City ein, bekommen Sie fünf Edelsteine für jeden akzeptierten Kontakt.
  • Über die Teilnahme bei Turnieren der Drachenliga: Für jeden Sieg bekommen Sie zwei Edelsteine sowie Gold. Sie können bis zu dreimal täglich antreten.
  • Mit dem Bau eines Drachenstadions, in dem Sie Ihre Kreaturen gegeneinander antreten lassen. Für jedes organisierte Turnier gibt es zwei Edelsteine und Geld.

Diese Edelsteine sind also nicht so leicht zu ergattern. Sie sollten diese zum Freischalten von besonderen Objekten aufsparen.

Dragon-City-Level-Up

Vor Beenden des Spiels alle Belohnungen einheimsen

Ein letzter Tipp: Vor Beenden eines Spiels sollten Sie bei Dragon City so viel wie möglich ernten und von allen Lebensräumen das Gold einsammeln. Dazu tippen Sie lediglich auf den Lebensraum und anschließend auf Einsammeln.

Dragon-City-Collect

Schnell zum Drachen-Imperium

Mit diesen grundlegenden Strategien holen Sie das beste aus Dragon-City heraus. Wer Drachen richtig kreuzt, viele Kämpfe gewinnt und Bauernhöfe baut, schafft bestimmt schnell ein wahres Drachen-Imperium.

Download für Dragon City Android | iOS | Webapp

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Die Simpsons: Springfield – Sieben Tipps für den schnellen Spielerfolg in Springfield

Bubble Witch 2 Saga: 7 magische Tipps zum Erfolg

Candy Crush Soda Saga: Mit diesen 5 Tipps zum süßen Erfolg

  • Link Kopiert!
Kommentare laden