Werbung

Artikel

Download des Tages: Adobe AIR

Wolfgang Harbauer

Veröffentlicht

Flash-Animationen und Anwendungen sind aus dem Web nicht wegzudenken. Eine Menge Internetseiten sind komplett mit der Adobe-Software erstellt, viele verwenden Flash als zusätzliches Element für Spiele und Multimedia. Was bisher allerdings vor allem online Bedeutung hat, findet nun mit Adobe AIR den Weg auf den PC und Mac. Mit AIR stellt Adobe eine kostenlose Umgebung bereit, die Flash-Programme direkt auf dem Rechner ausführt. Zukünftig können Software-Programmierer ihre vorhandenen Web-Programme anpassen und offline verfügbar machen. Plattformübergreifende Flash-Anwendungen aus dem Web zieht man möglicherweise bald aus dem Browser auf den Desktop und arbeitet ohne Internet damit weiter. Die Möglichkeiten und Folgen dieser Entwicklung sind noch nicht abzusehen. Einen kleinen Eindruck verschafft man sich mit Adobe AIR und den auf der Adobe-Seite angebotenen Flash-Anwendungen.

Dir könnte auch gefallen