Werbung

Nachrichten

Dies sind die 7 am meisten erwarteten Netflix-Filme von 2024

Dies sind die 7 am meisten erwarteten Netflix-Filme von 2024
Chema Carvajal Sarabia

Chema Carvajal Sarabia

  • Aktualisiert:

Wir sind gerade in 2024 angekommen und bei Netflix erwartet uns ein unglaubliches Jahr (wie auch 2023), nicht nur in Bezug auf Serien, sondern auch in Bezug auf Filme. Heute werden wir uns diejenigen ansehen, die für dieses Jahr bestätigt sind.

Netflix Download

Netflix ist voll in der Preissaison engagiert, mit seinen beiden großen Anwärtern, Maestro von Bradley Cooper und May December von Todd Haynes, im Rennen um den Oscar. Zu diesem Zeitpunkt ist der Streaming-König eine gut geölte Maschine, die sogar ohne Anstrengung erfolgreich ist, und 2024 scheint keine Ausnahme zu sein.

Es muss jedoch gesagt werden, dass der Netflix-Filmkatalog für 2024 etwas schwächer ist als in den Vorjahren, da sich die Auswirkungen der Hollywood-Streiks von 2023 in diesem Jahr bemerkbar machen werden.

Von lang erwarteten Fortsetzungen bis hin zu erfrischenden Originalfilmen – die meisterwarteten Netflix-Filme von 2024 werden die Zuschauern sicherlich an der Spitze des Streaming-Krieges halten.

Good Grief (5. Januar)

Dan Levy ist ein talentierter Drehbuchautor. Gewinner von vier Emmys, Levy wurde als Mitbegründer, Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller der CBC-Serie Schitt’s Creek berühmt. Jetzt springt er auf den Netflix-Zug mit der Dramedy Good Grief, über einen Mann, der unter den jüngsten Todesfällen seines Partners und seiner Mutter schwankt und mit seinen Freunden nach Paris flieht.

Begleitet von der Oscar-nominierten Ruth Negga und dem immer unterschätzten Himesh Patel, spielt Levy die Hauptrolle in dem, was wie eine dramatische Komödie über Schmerz und Akzeptanz aussieht. Good Grief scheint ideal für späte Abendstunden zu sein, mit den gleichen Vibes wie Filme wie Unter der Sonne der Toskana und Eat, Pray, Love. Getragen von Levys Charme könnte Good Grief der Feel-Good-Film dieses Januars sein.

Irish Wish (15. März)

Im März kommt eine neue Anwärterin auf die besten romantischen Filme auf Netflix. Lindsay Lohan spielt die Hauptrolle in dem romantischen Fantasyfilm Irish Wish zusammen mit Ed Speelers aus Eragon.

Der Film folgt Maddie, einer jungen Frau, die zustimmt, die Brautjungfer bei der Hochzeit ihrer vermeintlichen großen Liebe zu sein, die ihren besten Freundin heiratet. Nachdem sie in Irland einen Wunsch geäußert hat, wacht Maddie als Braut auf, erkennt aber, dass ihre wahre Seelenverwandte eine andere Person ist.

Mit einer so köstlich lächerlichen Prämisse könnte Irish Wish zu einem so schlechten Klassiker werden, dass er gut ist. Der Film markiert Lohans zweite Zusammenarbeit mit Netflix nach der romantischen Komödie Falling for Christmas von 2022.

Damsel (8. März)

Millie Bobby Brown ist zweifellos die Königin von Netflix. Die 19-jährige Schauspielerin, die in Stranger Things durchbrach, hat sich einen Platz in ihrem vollen Terminkalender gesichert. In diesem Jahr wird sie einen weiteren Netflix-Film, das fantastische Abenteuer Damsel, in der Hauptrolle spielen.

Die Handlung dreht sich um Prinzessin Elodie, eine junge Frau, die einen gutaussehenden Prinzen heiratet, aber entdeckt, dass sie als Opfergabe für eine alte Schuld angeboten wird. In eine Höhle mit einem Drachen geworfen, muss Elodie auf ihren Verstand vertrauen, um zu überleben. Damsel wird auch von der Oscar-nominierten Angela Bassett, sowie Robin Wright, Ray Winstone und Nick Robinson mitgespielt.

Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin (19. April)

Rebel Moon, von Zack Snyder, erhielt gemischte Kritiken von Kritikern und Publikum. Die Zahlen waren auch ziemlich mittelmäßig, vor allem wenn man bedenkt, dass Netflix es als eine bessere Version von Star Wars beworben hat.

Trotzdem profitieren die Filme von Zack Snyder davon, gesehen zu werden, und es gibt keinen besseren Ort dafür als Netflix. Drei Monate vor dem Start der Fortsetzung kann Rebel Moon – Teil 1 immer noch das Herz des Publikums erobern.

Teil 2 – Die Narbenmacherin wird am 19. April erscheinen und die Geschichte fortsetzen, indem er sich auf die laufende Schlacht gegen die Mutterwelt konzentriert. Nur die Zeit wird zeigen, ob Rebel Moon wirklich die Star Wars-ähnliche Franchise ist, die Netflix sein möchte. Eines ist sicher: zwei Regisseurversionen kommen, denn so dreht Snyder.

Beverly Hills Cop: Axel F (kein Veröffentlichungsdatum angekündigt)

Dreißig Jahre nachdem er zuletzt Axel Foley gespielt hat, kehrt der Oscar-nominierte Eddie Murphy in die Rolle zurück, die ihn in Beverly Hills Cop zum Superstar gemacht hat: Axel F, von Netflix. Die Handlung sieht vor, dass Foley nach dem Tod eines alten Freundes nach Beverly Hills zurückkehrt. Begleitet von seiner entfremdeten Tochter und ihrem Ex-Freund wird Foley die Korruption innerhalb der Polizeiabteilung von Beverly Hills untersuchen.

Axel F. wird die dritte Zusammenarbeit von Murphy mit Netflix sein, nach Dolemite Is My Name und You People. Die Erwartungen sind hoch, da die Originaltrilogie immer noch sehr beliebt ist; jedoch hatte die vorherige nostalgische Fortsetzung von Murphy auf Amazon Prime eine etwas durchschnittliche Leistung.

The Old Guard 2 (ohne angekündigtes Veröffentlichungsdatum)

Der Superheldenfilm von 2020, The Old Guard, von Gina Prince-Bythewood, war ein beeindruckender Erfolg. Er verfügt über eine Ensemble-Besetzung unter der Leitung der Oscar-Gewinnerin Charlize Theron als eine Gruppe unsterblicher Söldner auf einer Rache-Mission. Über ein Jahr nach seiner Veröffentlichung hat Netflix grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben, die von Victoria Mahoney inszeniert wird.

Die Details zur Handlung bleiben vage, aber der größte Teil der Originalbesetzung, einschließlich Theron, KiKi Layne, Marwan Kenzari, Matthias Schoenaerts und dem Oscar-nominierten Chiwetel Ejiofor, wird zurückkehren. Ihnen werden die Oscar-nominierte Uma Thurman und Henry Golding in nicht enthüllten Rollen beitreten. The Old Guard gehört zu den erfolgreichsten Actionfilmen auf Netflix, und die Fortsetzung hat alles, um noch besser zu sein.

The Electric State (ohne angekündigtes Veröffentlichungsdatum)

Der Graphic Novel von Simon Stålenhag The Electric State wird eine Live-Action-Adaption von Netflix und den Russo-Brüdern (Citadel) erhalten. Millie Bobby Brown wird den Film zusammen mit einer hochkarätigen Besetzung bestehend aus Chris Pratt, Ke Huy Quan (Oscar-Gewinner) und Stanley Tucci (Oscar-Nominiert) in der Hauptrolle spielen.

In einer alternativen und dystopischen Version von 1997 spielt die Handlung in einer von einem Roboter-Krieg verwüsteten Erde. Sie folgt Michelle, einer Teenagerin, die mit ihrem Spielzeugroboter durch das Land reist, um ihren Bruder zu finden.

Netflix Download

Die Russo-Brüder haben bei Netflix viele Erfolge und Fehler gehabt. The Electric State hat eine attraktive Prämisse, eine vielversprechende Besetzung und ein Studio, das bereit ist, Geld zu investieren, um Stålenhags Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Wenn die Russo-Brüder ihre schlimmsten Impulse zurückhalten können, könnte dies potenziell ein großer Sieg für Netflix sein.

Chema Carvajal Sarabia

Chema Carvajal Sarabia

Journalist, spezialisiert auf Technologie, Unterhaltung und Videospiele. Über das zu schreiben, was mich begeistert (Gadgets, Spiele und Filme), ermöglicht es mir, bei Verstand zu bleiben und mit einem Lächeln im Gesicht aufzuwachen, wenn der Wecker klingelt. PS: Das stimmt nicht 100% der Zeit.

Das Neueste von Chema Carvajal Sarabia

Editorialrichtlinien