Werbung

Artikel

Die besten Tastatur-Apps für das iPhone – Das sind die Keyboard-Alternativen

zuzanna.blaszkiewicz

Veröffentlicht

Mit dem neuen Betriebssystem für das iPhone iOS 8 können Sie zum ersten Mal Tastaturen von Drittanbietern verwenden. Die Entwickler haben die iPhone-Tastatur bereits mit Wischgesten, Worterkennung und Wortvorschlag verbessert.

Während Sie tippen, schlägt die eingebaute iOS 8-Tastatur namens QuickType Wörter vor. Zudem gibt es eigene Tasten zum Ausschneiden, Kopieren und Einfügen.

Die besten Tastatur-Apps für das iPhone – Das sind die Keyboard-Alternativen

Wer gerne noch mehr Funktionen hat, findet hier geeignete Alternativen:

FleksyFleksy

Fleksy bezeichnet sich selbst als erste und schnellste Drittanbieter-Tastatur für iOS 8. Fleksy läuft sehr flüssig und bietet 600 Emojis, bunte Themen sowie mehrere Sprachen. Zudem können Sie die Tastatur für den Vollbildmodus verschwinden lassen.

Fleksy

Sie können Buchstaben oder Wörter löschen, indem Sie nach links streichen, anstatt immer wieder die Löschtaste zu drücken. Außerdem hat die App ein intelligentes Auto-Korrektur-System. Die Tastatur analysiert Ihren Schreibstil und lernt mit der Zeit.

Download Fleksy für iOS 8

TouchPalTouchPal

TouchPal unterscheidet sich optisch kaum von der iOS-Tastatur. Anstatt die Buchstaben einzutippen, streichen Sie über die Tastatur. Sie können nicht nur Wörter mit der Wischgesten-Technologie eingeben sondern auch ganze Sätze, Zahlen und Symbole.

Die App lernt über die eingegebenen Texte und wird dadurch immer schneller. Zusätzlich hat TouchPal eine Walkie-Talkie-Funktion für die Spracheingabe.

Download TouchPal für iOS 8

SwiftKeySwiftKey

Der große Vorteil von SwiftKey ist die intelligente Tastatur und die benutzerdefinierte Oberfläche. SwiftKey Emoji

Ein Beispiel, wie SwiftKey die Emojis vorschlägt.

Sie können Emojis und bis zu drei verschiedenen Sprachen gleichzeitig zu den Vorschlägen hinzufügen.

Download SwiftKey beta für iOS 8

SwypeSwype

Mit Swype können Sie Texte durch Streich-Bewegungen schneller und einfacher eingeben. Die Benutzeroberfläche ist nicht so schön wie Flesky oder TouchPad, aber die Funktionen sind ähnlich: Spracheingabe, zweisprachige Tastatur und ein persönliches Sprachmodell. Dieses Modell speichert vorhergehende Texteingaben und macht so bessere Vorschläge.

ios-8-swype

Download Swype beta für iOS 8

Anpassung gegen Komfort

Wenn Sie Ihre Kurznachrichten oder E-Mails schneller eintippen möchten und neue Funktionen ausprobieren wollen, sollten Sie zu einer dieser Drittanbieter-Tastaturen greifen.

Denn diese bieten oft mehr als die neue iOS 8-Tastatur QuickType.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Das ist neu in iOS 8

So schützen Sie Ihr iPhone: Die besten Sicherheitsapps für iOS

Fotos, Videos, Musik oder Design: Die besten Apps für das iPhone und iPad

Dir könnte auch gefallen