Die besten E-Mail-Apps für das iPhone

Elektronische Post lesen wir nicht nur auf unserem PC im Büro oder zu Hause. Mit dem iPhone lesen wir Nutzer unsere E-Mails überall. Sie müssen sich allerdings nicht mit der vorinstallierten Standard-App Mail zufrieden geben.

Wir empfehlen Ihnen drei kostenlose Apps zur Verwaltung Ihrer E-Mails auf dem iPhone, iPad und iPod Touch.

InboxCube

InboxcubeInboxCube ordnet alle eingehenden Nachrichten in verschiedenen Kategorien und hält so Ordnung in Ihrem Postfach.

In der Ansicht erscheinen Würfel, die Ordner enthalten. Sie fügen selbst welche hinzu oder entfernen diese wieder nach Belieben.

Ein Würfel enthält beispielsweise Fotos oder auch Word Dokumente. Dort finden Sie dann alle Nachrichten mit Bildern oder Word-Dokumenten im Anhang. Sie können auch einen Favoriten-Ordner erstellen. Dort finden Sie die für Sie wichtigsten E-Mails.

InboxCube - Home e aggiunta cubi

Der Startbildschirm der App und die Seite mit hinzugefügten Würfeln.

Die App bietet außerdem eine praktische Vorschau. Greifen Sie auf den Würfel Foto zu, sehen Sie als Nachrichtenvorschau beispielsweise direkt die angehängten Fotos. Mit einer geschickten Würfelwahl gestaltet sich die Suche nach interessanten Inhalten einfacher als bei der Standard-App.

InboxCube - Cubo Attachments e cubo Foto

Die Verwaltung der E-Mails erinnert an Mailbox: Zum Löschen ziehen Sie die E-Mail-Vorschau nach links. Zum Antworten, Weiterleiten oder Verschieben hingegen ziehen Sie diese nach rechts und wählen die entsprechende Option.

InboxCube - Swipe a sinistra e a destra

Für die Einrichtung des Kontos muss man etwas Zeit investieren. Das lohnt sich aber, wenn man den Dienst langfristig nutzt.

InboxCube verwaltet zudem mehrere Konten und präsentiert mit seinen praktischen Funktionen eine gute Alternative zur klassischen iPhone-App.

Inbox Cube herunterladen

AltaMail

AltaMail

AltaMail verspricht, Ihren Posteingang immer geordnet zu halten. Mit unterschiedlichen Werkzeugen setzt man E-Mail-Filter. Zusätzlich richten Sie intelligente Ordner nach Ihren Bedürfnissen ein.

Die Organisation von AltaMail erinnert an Desktop-Clients für E-Mails wie unter anderem Outlook.

AltaMail - Edit template e smart folder

Außerdem können Sie mit weiteren Werkzeugen Anhänge komprimieren oder dekomprimieren, verschiedene Dateien in PDFs umwandeln oder Aktennotizen hinzufügen. Die Liste der Einstellungsvarianten ist lang. Daher ist etwas Einarbeitungszeit notwendig, bis Sie alle Funktionen kennen.

AltaMail - Swipe left e right

AltaMail herunterladen

CloudMagic

CloudMagic

CloudMagic präsentiert sich mit einer ansehnlichen Grafik als nützlicher E-Mail-Client. Die App integriert zudem andere Apps wie Evernote, Pocket, OneNote und Trello.

So bewältigen Sie alle Nachrichten, E-Mails oder Notizen innerhalb einer App, ohne von einer Anwendung zur nächsten springen zu müssen.

CloudMagic - Addon e Evernote

Außerdem können Sie mit CloudMagic den Nachrichtenverlauf überwachen, indem Sie sich einen Alarm stellen. So vergessen Sie beispielsweise keine wichtigen Termine mehr.

CloudMagic - aggiungi follow up

CloudMagic herunterladen

Kleiner Freund und Helfer

Trotz schneller WhatsApp-Chats und der Kommunikation über soziale Netzwerke wie Facebook gehört die E-Mail immer noch zu unserem ständigen Begleiter.

Auf dem iPhone oder iPad lässt sich der Posteingang schön und einfach ordnen, sodass man immer den Überblick behält. Die neue Funktion Kontinuität erleichtert die Verwaltung der E-Mails erheblich.

Mehr zum Thema:

Klartext: Wer ist schuld an der E-Mail-Flut?

Zwei-Faktor-Authentifizierung: So schützen Sie Ihr E-Mail-Konto richtig

Spam-E-Mails: So wehren Sie sich gegen unerwünschte Nachrichten

Die praktischsten Apps für das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Kommentare laden