Die 10 besten Spiele für den Mac

Der Mac ist nichts für Spieler? Pustekuchen, die Zeiten haben sich geändert  (sofern es sie je gab). Auch ohne Bastelei und Grafikkartenwechsel im Halbjahresrhythmus kann man mit dem Mac in bunte Spielewelten eintauchen. Sogar der Online-Katalog von Steam steht längst Mac-Nutzern offen. Wir zeigen in einer Übersicht die zehn interessantesten Spiele für jeden Geschmack – von finsteren Höhlen über bunte Fantasy-Welten bis zum rasanten Rennspiel ist für Gelegenheits- wie Vielspieler (fast) alles dabei.

1. Minecraft

Minecraft ist das Kultspiel schlechthin. Eigentlich ist das Onlinespiel ein Projekt, an dem ständig gewerkelt wird. Ohne konkretes Ziel sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt: Man baut aus Blöcken einfache Hütten, macht aus Hütten Häuser und aus Häusern Paläste. Immer neue Dinge gibt es zu entdecken, neue Materialien zu erforschen und nicht zuletzt Spielerweiterungen aus der großen Community auszuprobieren. Neuerdings können sich Spieler sogar fliegend durch die Welt bewegen und mit nicht endenden Rohstoffen im Kreativ-Modus ihre kühnsten Träume verwirklichen.

2. Team Fortress 2

Wer mal so richtig auf den Putz hauen möchte und ein Ventil für angestaute Aggressionen sucht, kann sich in Team Fortress 2 austoben. In dem kostenlosen Mehrspieler-Ego-Shooter muss man gegnerische Online-Spieler besiegen, Punkte sammeln und Auszeichnungen freispielen. Das rasante Gameplay ist auf das Wesentliche beschränkt und ermöglicht ein sehr taktisches Spiel. Team Fortress 2 zählt zu den besten Shootern für den Mac.

3. Lemmings

Tja, was soll man zu Lemmings noch sagen? Da wuseln sich die putzigen Kerlchen mit den grünen Haaren durch die Level und rufen buchstäblich nach Hilfe – allein finden sie nicht zum Ziel. Nur herzlose Zocker können sich dem Schrei entziehen, ohne dem knuffigen Spiel auf Stunden zu erliegen. Wer Lemmings nicht kennt, hat was verpasst.

4. Angry Birds

Auch zu Angry Birds muss man keine Romane mehr erzählen. Per Katapult schleudert man in dem kurzweiligen Spiel verschiedene Vögel auf Schweinchen. Hätten sie mal lieber die Finger von den Eiern der rachsüchtigen Vögel gelassen! Wer nicht aufpasst, verliert mit Angry Birds rasch das Gefühl für die Zeit. Zum Glück kann man auf dem Handy (iPhone/Android/Symbian) weiterspielen, wenn der Mac mal ein Päuschen braucht.

5. GTA Vice City

Wer der handfesten Unterhaltung gegenüber kurzweiligen Späßchen den Vorzug gibt, findet in der Grand Theft Auto Serie sicher einen interessanten Kandidaten. Neben GTA Vice City können Freunde fliegender Fäuste, schnittig gefahrener Kurven und derber Sprüche auch GTA San Andreas auf dem Mac spielen. Beide Titel gibt es als kostenpflichtigen Download in Apples App-Store.

6. World of Warcraft

Ja, in der Fantasy-Welt von Azeroth sind noch längst nicht alle Schergen besiegt. Also gibt es für Spieler von World of Warcraft noch allerhand zu tun: Ärmel hochkrempeln, das virtuelle Schwert auspacken und ab in die Schlacht (oder zum Wildschweine jagen). Freunde epischer Online-Multiplayer-Action finden in World of Warcraft (WoW) ein unvergleichliches Abenteuer. Aber Achtung: Das Spiel hat größtes Suchtpotential!

7. Domination

Für etwas ruhigere Strategen bietet Domination als Mac-Umsetzung des Brettspiels Risiko Nervenkitzel der gemächlicheren Art. In dem rundenbasierten Spiel muss man mit Köpfchen und etwas Würfelglück nicht weniger als die Weltherrschaft erreichen. Dabei zeigt man entweder dem Computer oder menschlichen Widersachern, wer der Listigere ist.

8. Racer

In dem 3D-Rennspiel Racer können ambitionierte Hobbypiloten zeigen, was in ihnen steckt. Mit Fingerspitzengefühl zirkelt man um die virtuellen Rundkurse und verbessert nach und nach seine Bestzeiten. Video-Playbacks enthüllen schonungslos die persönlichen Fahrfehler. Zahlreiche Fahrzeuge und Strecken auf der Herstellerseite sorgen dafür, dass auch Vielfahrern so rasch nicht langweilig wird.

9. Bus Driver

Weniger rasant geht es in der Bus-Simulation Bus Driver zur Sache. Langweilig? Öde? Es ist gar nicht so einfach, die schwergewichtigen Gefährte sicher durch die Straßen zu lenken und dabei den knapp kalkulierten Fahrplan einzuhalten. Wer dabei zu heftig auf die Bremse steigt, kriegt Ärger mit den Passagieren – und Punktabzüge! Simulations-Freunde finden die Vollversion von Bus Driver im Apple App-Store.

10. Secret Maryo Chronicles

Super Mario gehört zu den bekanntesten Spielfiguren aller Zeiten. Entsprechend beliebt sind die Spiele noch heute, auch wenn die Grafik nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist. Welchen Reiz Super Mario ausübt, stellt der kostenlose Klon Secret Maryo Chronicles unter Beweis. Wie im Original muss man einen Klempner durch die Spielwelt springen und laufen lassen und dabei vor den vielen Gegnern auf der Hut sein. Damit aber nicht genug: Mit einem Level-Editor kann man sogar seine ganz persönlichen Abenteuer kreieren!

Unser Geheim-Tipp: Kerbal Space Program

Die zehn sind schon voll, aber es gibt noch einen kostenlosen Nachschlag: Der kostenlose Raketensimulator Kerbal Space Program ist ein heißer Tipp für Freunde des Bastelns und Tüftelns im Stil von Minecraft. In dem Fun-Simulator kombiniert man verschiedene Raketenteile aus Triebwerken, Zündfolgen und Zubehör und probiert das Ergebnis im Einsatz aus. Erfolgreiche Raketenbauer umrunden die Erde in einem virtuellen Weltraumflug und testen ihre mehr oder minder verrückten Konstruktionen unter harten Bedingungen.

Das ist natürlich nur die Spitze des Eisbergs. Lasst uns doch in den Kommentaren wissen, welches Eure Lieblings-Spiele auf dem Mac sind und welche wir in dieser Übersicht sträflich übersehen haben.

Kommentare laden