Diaschau mit Lieblingsbildern: Bringen Sie Leben in den Windows 8.1 Sperrbildschirm

Diaschau mit Lieblingsbildern: Bringen Sie Leben in den Windows 8.1 Sperrbildschirm

Seit Windows 8.1 können Sie den Sperrbildschirm mit einer Foto-Diaschau aufpeppen. Die Funktion ist schnell aktiviert und verschönt bei Arbeitspausen den Monitor.

Die Möglichkeit einer Diaschau fehlte bei Windows 8 und wurde erst in Windows 8.1 ergänzt. Um die Diaschau zu nutzen, müssen Sie die Einstellung aktivieren und die gewünschten Bilder auswählen.

1. Einstellungen-Charm laden

Öffnen Sie die Charms-Bar und klicken Sie auf das Rädchen-Symbol.

windows 8.1 - open the charms bar

2. PC-Einstellungen öffnen

Klicken Sie ganz unten auf PC-Einstellungen ändern. Dies lädt das seit Windows 8 neue, fingerfreundliche Einstellungsmenü.

windows 8.1 open pc settings

3. Diaschau-Einstellung für den Sperrbildschirm aktivieren

Klicken Sie in den PC-Einstellungen zunächst auf PC und Geräte.

windows 8.1 pc settings

Öffnen Sie den Menüpunkt Sperrbildschirm und aktivieren Sie den Schalter Diashow auf dem Sperrbildschirm wiedergeben. Bei Bilder verwenden von können Sie Ihre Lieblingsfotos auswählen.

Darunter gibt es noch ein paar praktische Optionen. So können Sie für den Bildschirm unpassende Bilder im Hochformat automatisch ausschließen und die Energiesparfunktion des Monitors permanent oder für eine einstellbare Abspieldauer deaktivieren.

windows 8.1 pc settings lock screen

Ich persönlich nutze die Diaschau für den Sperrbildschirm gerne mit meinen Urlaubsfotos. Das macht gute Laune bei Arbeitspausen und schafft Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

Sie suchen weitere Tipps rund um Windows? Schauen Sie sich unsere Tricks und Tutorials rund um Windows an.

Folgen Sie mir bei Twitter @mkasanm

  • Link Kopiert!
Kommentare laden