Werbung

Design It: Wettbewerb für Sketchup-Nutzer

Design It: Wettbewerb für Sketchup-Nutzer

Mit Sketchup bietet Google Geographie- und 3D-Fans die Möglichkeit, Gebäude nachzuzeichnen und auf Google Earth online zu stellen. Damit beschleunigt Google die Virtualisierung der Stadtlandschaften auf Google Earth.

Und weil sich kreative Geister nun mal nicht gerne einschränken lassen, kann man Sketchup auch für Dinge verwenden, die nicht unbedingt etwas mit optimierten Google-Karten zu tun haben. Das hat beispielsweise das Guggenheim-Museum in New York für den Sketchup-Wettbewerb Design It genutzt.

Teilnahmebedingung für den einmaligen Wettbewerb war das Modellierung einer Hütte mit Naturbezug. Daher auch das Motto: Shelter Competition. Einsendeschluss war im vergangenen Oktober. Zur Feier des 50. Geburtstags am 21. Oktober gab das Museum die Gewinner bekannt und stellte die Werke aller Teilnehmer online.

Publikumsliebling war das Cork Block Shelter des Portugiesen David Mares. Die Hütte befindet sich in Vale dos Barris nahe der Stadt Palmela auf einem Kornfeld und bildet natürlich den Traum jedes Ökoaussteigers: Kork, optimale Thermo- und Schallisolierung sowie trotz der geringen Fläche gute Raumnutzung, wovon man sich per YouTube-Video überzeugen lassen kann.

Die Jury überzeugt aber das Projekt des Dänischen Teilnehmeners David Etang bei der Preisvergabe. Dessen SeaShelter genannte Hütte steht als maritimer Hochsitz zur Beobachtung von Seevögeln und Fischen mitten im Wasser. Dazu gibt es einen Chill-Out-Bereich für das Meditieren zum Meeresrauschen.

Auch aus Deutschland gab es zwei Teilnehmer. Das Wine Shelter des Berliners Niklas Hinsch, auch als Video auf YouTube vorgestellt, und das Vineyard Shelter des Bensbergers Mikula Platz. Ein Video zu diesem Beitrag gibt es ebenfalls auf YouTube.

Ob der Wettbewerb unter einem anderen Motto im nächsten Jahr erneut stattfindet, wissen wir noch nicht. Allerdings wird dies nicht die letzte Gelegenheit für Hobby-Modellierer bleiben, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Wer sich als 3D-Architekt üben möchte, findet Hilfe und Informationen auf der Homepage für Google Sketchup.

Via OnSoftware

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung