Werbung

Der WhatsApp-SIM-Tarif ist da – und lohnt sich nur für Dauernutzer

Der WhatsApp-SIM-Tarif ist da – und lohnt sich nur für Dauernutzer

E-Plus hat Details zur Kooperation mit WhatsApp veröffentlicht. Alle Details zum WhatsApp-Tarif stehen damit fest und Interessierte können bereits SIM-Karten bestellen. SMS und Gesprächsminuten werden zum Festpreis abgerechnet, mobile Daten pro Megabyte. Der über WhatsApp anfallende Datenverkehr sowie die SIM-Karte an sich sind kostenlos.

WhatsApp-Pauschaltarif

Bei genauer Betrachung stellt sich der WhatsApp-Tarif als Pauschaltarif heraus. Jede SMS und jede Gesprächsminute kosten wie bei E-Plus auch neun Cent. Dafür ist das mobile Internet recht teuer: 24 Cent fallen pro verbrauchtem Megabyte an, auch innerhalb Deutschlands. Das Datenvolumen, das der WhatsApp-Messenger verursacht, wird nicht abgerechnet und ist somit kostenlos.

WhatsAll-Option zusätzlich buchbar

Die sogenannte WhatsAll-Option ist zusätzlich zum Preis von zehn Euro für 30 Tage buchbar. Dadurch erwerben Nutzer 600 Einheiten, die sie nach Belieben einsetzen können. Einheiten sind jeweils ein Megabyte Daten, eine Gesprächsminute oder eine SMS wert. Die Option kann jederzeit bei Bedarf zugebucht werden. Nach Verbrauch aller Einheiten steht das mobile Internet bis zum Ende der Laufzeit immerhin noch mit gedrosselter Geschwindigkeit kostenlos zur Verfügung.

Lohnt sich nur für Dauernutzer

Unterm Strich lohnt sich der Tarif zu diesen Bedingungen nur für WhatsApp-Dauernutzer, die fast ihre gesamte Kommunikation über die Messenger-App abwickeln und auch in Zukunft von der neuen WhatsApp Telefonfunktion Gebrauch machen wollen. Für Auslandsaufenthalte stehen Sprach- und Internetpakete zur Verfügung. 50 Gesprächsminuten oder 50 Megabyte Daten kosten jeweils 4,99 Euro für eine Woche.  E-Plus bietet eine genaue Übersicht zu Tarif und Konditionen. Zum Preis von zehn Euro gibt es die SIM-Karte mit zehn Euro Prepaid-Guthaben.

Downloads

Passende Artikel

Quelle / Bild: E-Plus

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung