DB Navigator ersetzt DB Tickets – Sparpreisfinder und Verspätungs-Alarm

DB Navigator ersetzt DB Tickets – Sparpreisfinder und Verspätungs-Alarm

Die Deutsche Bahn legt die bislang separaten Apps DB Navigator und DB Tickets zusammen. Fahrplan-Auskunft und Zugtickets erhält man damit wieder in einer Android- und iPhone-App. Die Änderung gilt jedoch bislang nur für die iPhone-Ausgabe, Android soll im Herbst folgen.


Download DB Navigator für iPhone


Im Januar 2012 hatte die Deutsche Bahn mit der DB Tickets App eine separate Anwendung zum Kaufen von Handy-Tickets für den Bahnverkehr veröffentlicht und die Funktion aus dem DB Navigator entfernt. Mit dem jetzigen Update macht der Bahnkonzern diesen Schritt wieder rückgängig und stellt DB Tickets ein.

Laut Deutsche Bahn kann man mit noch installierten Versionen von DB Tickets noch auf bereits erworbene Tickets zugreifen, falls diese bei der Synchronisation nicht lückenlos an die neue DB Navigator App übertragen wurden.

Bislang nur für iPhone

Ein Update erhielt bislang lediglich die DB Navigator App für das iPhone. Die Aktualisierung für die Android-Version soll laut Deutsche Bahn im Herbst folgen.

Sparpreise jetzt mobil finden

Integriert hat die Deutsche Bahn mit dem Update zudem den Sparpreisfinder. Dieser war bislang Nutzern der regulären Internetseite vorenthalten. Auch will man im vierten Quartal dieses Jahres den Kauf von Auslandsfahrten über die App ermöglichen.

Ebenfalls neu ist ein Verspätungs-Alarm. Bei der Ticket-Buchung kann man eine automatische Benachrichtigung abonnieren und wird informiert, wenn sich ein Zug auf der eigenen Reisestrecke verspätet.

Via Deutsche Bahn

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps