Werbung

Datenvolumen auf dem Handy: Wie viel verbrauchen WhatsApp, Skype und Co?

Datenvolumen auf dem Handy: Wie viel verbrauchen WhatsApp, Skype und Co?

Welche Datenmenge verbrauchen wir, um ein Foto mit WhatsApp zu verschicken? Und für einen Videoanruf mit WeChat? Oder ein Telefonat mit Viber?

Hier zeigen wir in einer Übersicht die Verbrauchsdaten der beliebtesten Instant-Messaging-und VoIP-Apps: WhatsApp, Viber, Skype, LINE, Facebook Messenger und WeChat.

Viele von uns haben Internet-Tarife für das Smartphone mit monatlichen Daten-Limits. Wenn man nicht über WLAN verbunden ist,  ist es wichtig zu wissen, wie viel Datenvolumen diese Apps verbrauchen.

Deshalb haben wir uns die sechs beliebtesten Apps für Chat sowie Telefon- und Video- Anrufe angeschaut und gemessen, wie viel Datenmenge die Apps verbrauchen und welche der Apps günstigste ist.

So haben wir den Verbrauch ermittelt

Für den Test verwendeten wir ein Android-Smartphone Galaxy S mit Android 4.3 Betriebssystem.

Um den genauen Daten-Verbrauch eines jeden Vorgangs für jedes Programm zu berechnen, haben wir den gesamten ein- und ausgehenden Datenverkehr außer den Daten der getesteten App blockiert. Dazu verwendeten wir eine Firewall für Android, die kein Rooting erfordert: Mobiwol No Root Firewall.

Screenshot firewall

Wir haben zudem nur die Verbrauchsdaten der App berücksichtigt, wenn sie im Vordergrund war. Damit haben Hintergrundaufgaben keinen Einfluss auf die gesammelten Daten.

Um den Datenverbrauch der verschiedenen Operationen zu ermitteln, haben wir standardisierte Daten verwendet: immer den gleichen Text von 200 Zeichen inklusive Leerzeichen für Nachrichten, das gleiche Foto von 75 KB Größe für das Senden und Empfangen von Bildern, 60 Sekunden für Anrufe und 30 Sekunden für den Video-Chat.

Und das hat unsere Erhebung ergeben:

WhatsApp

  • Nachricht senden: 0,94 KB
  • Nachricht empfangen: 1,88 KB
  • Foto senden: 86,85 KB
  • Foto empfangen: 84,15 KB
  • Position senden: 485,56 KB
  • Position empfangen: 20 KB

WhatsApp logo

Um Nachrichten zu senden und zu empfangen, erweist sich WhatsApp (Download für Android/iOS/Windows Phone) im Durchschnitt als günstige Möglichkeit. Auch das Senden und Empfangen von Fotos funktioniert gut, die Bilder behalten ihre Qualität, beim Senden der Position liegt WhatsApp leicht unter dem Schnitt des Testfelds. Kurz gesagt, WhatsApp wird seinem guten Ruf gerecht. Es bietet zwar weniger Funktionen als andere Wettbewerber, hält sich beim Datenverbrauch allerdings zurück.

Unser Rat – Gut geeignet für jedermann, besonders aber für Viel-Chatter.

LINE

  • Nachricht senden: 8,96 KB
  • Nachricht empfangen: 9,21 KB
  • Sticker senden: 6,00 KB
  • Sticker empfangen: 5 KB
  • Foto senden: 61 KB
  • Foto empfangen: 56 KB [*]
  • Audioanruf: 374 KB

LINE-app

LINE ist unter allen getesteten Anwendungen diejenige, die immer ein Quäntchen mehr verbraucht als die anderen. Die App bietet viele Features. Wenn man eine Schwäche für Sticker und Emoticons hat, ist dieses Produkt sehr attraktiv. Denn für den Austausch dieser lustigen Sticker benötigt man viel weniger Datenverkehr als bei der Konkurrenz. Das Senden einer Nachricht hingegen verbraucht eine unzumutbare Datenmenge.

Das Senden und Empfangen von Fotos fällt mit LINE (Download für Android/iOS/Windows Phone) komfortabel aus. Doch wir haben festgestellt, dass die App Bilder sehr stark komprimiert und das Ergebnis ist fragwürdig.

Sprachanrufe verbrauchen wenig, aber die Qualität überzeugt nicht.

Unser Rat – Für diejenigen geeignet, die vor allem Sticker und Emoticons versenden.

[*]: Das Foto, das wir benutzt haben, um den Verbrauch von Senden von Daten zu berechnen war das gleiche wie für die anderen Test-Apps. Doch LINE komprimiert Bilder sehr stark. Das erkennt man daran, dass die Menge der gesendeten Daten geringer ist als beim Originalbild.

Viber

  • Nachricht senden: 1,66 KB
  • Nachricht empfangen: 1,58 KB
  • Foto senden: 256,69 KB
  • Foto empfangen: 196 KB
  • Audio-Anruf: 553,32 KB
  • Großen Sticker senden: 10 KB
  • Großen Sticker empfangen: 70 KB
  • Doodle senden: 44,12 KB
  • Doodle empfangen: 47 KB
  • Geo-Position senden: 696,32 KB
  • Geo-Position empfangen: 10,24 KB

viber-iconViber hat über die Jahre hinweg  immer mehr an Funktionen hinzugewonnen und erweist sich heute als herausragendes Kommunikationstool.

Für Nachrichten erweist sich Viber (Download für Android/iOS/Windows Phone) als überaus wirtschaftlich in puncto Datenverbrauch. Anders sieht es hingegen bei Fotos und bei der Geolokalisation aus, die eher verbrauchsintensiv ausfallen.

Die Verbrauchsdaten für Telefongespräche liegen im Durchschnitt der anderen Wettbewerber.

Unser Rat – Wer in der Hauptsache Nachrichten verschickt und telefoniert, ist mit Viber bestens bedient.

Facebook Messenger

  • Nachricht senden (mit Geolokalisation): 36,36 KB
  • Nachricht empfangen (mit Geolokalisation): 29,61 KB
  • Like-Sticker versenden: 12,46 KB
  • Like-Sticker empfangen: 11 KB
  • Großen Sticker versenden: 555 KB
  • Großen Sticker empfangen: 12 KB
  • Foto senden: 29 KB
  • Foto empfangen: 135,28 KB

facebook-messenger-iconAuch bei Facebook Messenger (Download für Android/iOS/Windows Phone) ist das Versenden von Nachrichten enorm datenintensiv. Ohne Geolokalisation sinkt der Bedarf auf 10 KB, was immer noch viel ist. Das Versenden von Stickern gestaltet sich hingegen günstig.

Es zeigen sich große Unterschiede zwischen dem Senden und Empfangen von Bildern. Das Senden bedarf wenig Datenverkehr, das Empfangen benötigt jedoch das Vierfache.

Unser Rat – Diese App eignet sich wegen ihres enormen Datenverbrauchs vor allem für Nutzer, die in der Hauptsache über ein WLAN surfen.

WeChat

  • Nachricht senden: 3,95 KB
  • Nachricht empfangen: 1,43 KB
  • Foto senden: 120 KB
  • Foto empfangen: 150 KB
  • Videoanruf: 1,66 MB
  • Audioanruf: 593,92 KB
  • Position senden: 178 KB
  • Position empfangen: 3 KB

WeChat logoDer Datenkonsum in WeChat (Download für Android/iOS/Windows Phone) bei Nachrichten im Mittelfeld. Fotos tauscht WeChat mit erstaunlich hoher Qualität aus. Im Mittelfeld hingegen liegen Audio- und Videoanrufe. Das Mitteilen einer Position ist hingegen recht genügsam.

Unser Rat – WeChat bietet viele Funktionen bei moderatem Datenkonsum, auch wenn die Qualität nicht immer ideal ist. Es eignet sich für alle, die auf Multimedia stehen und deren Datenvolumen keine zu engen Grenzen steckt.

Skype

  • Nachricht senden: 66 KB
  • Nachricht empfangen: 20 KB
  • Videoanruf: 573 KB
  • Audioanruf: 798,72 KB
  • Foto senden: 194,84 KB
  • Foto empfangen: 194,56 KB

Skype logoSkype verbraucht im Test enorme Datenmengen, um Text-Nachrichten und Fotos auszutauschen. Auch bei Audioanrufen zeigt sich Skype nicht gerade sparsam. Doch die App brilliert in Sachen Videoanrufe – wenn im Tarif VoiP-Verbindungen erlaubt sind. Hier bietet Skype gegenüber seinen Wettbewerbern die mit Abstand beste Qualität.

Unser Rat – Für alle Videochatter, egal ob privat oder für die Arbeit.

Im Zweifel…

Wie zu erwarten war, bietet jede der getesteten Apps ihre Vor- und Nachteile. WhatsApp trumpft bei Nachrichten, Chat und Fotos, Viber bei Audioanrufen, Skype in Sachen Videochat, Line bei Stickern und Emoticons und WeChat für Geolokalisation. Facebook Messenger taugt für alles oder nichts.

Die beste Lösung dürfte also eine Kombination aus verschiedenen Apps sein. Als ideal betrachten wir Viber, kombiniert mit Skype für die Videotelefonie.

Wenig sinnvoll erscheint uns indes der Facebook Messenger. Die App ist allenfalls für all diejenigen eine Überlegung wert, die in ihrer eigenen Facebook-Welt leben und sich in Reichweite eines WiFi-Netzwerks aufhalten.

Sie suchen eine Messenger-Software für Ihren PC? Lesen Sie dazu Skype-Rivalen: Sechs alternative Video-Chat-Programme im Überblick

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Werbung

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung