Werbung

Artikel

Das muss auf den Rechner – Aktuelle Software-Tipps 161

Mareike Erlmann

Veröffentlicht

Das Aussehen von Windows ist nicht jedermanns Sache. Mit dem kostenlosen Ultimate Windows Customizer passt man Windows 7 und Windows 8 ganz dem individuellen Geschmack an. Die kostenlose Software verändert auf Wunsch das Design des Windows Explorers, der Kontext-Menüs, der Menüleiste oder des Startbildschirms. Die Änderungen macht man ganz gefahrlos: Ultimate Windows Customizer macht im Zweifelsfall alles mit einem Klick wieder rückgängig.

Weitere Personalisierungsmöglichkeiten bietet Collage: Mit der kostenlosen Software erstellt man seinen ganz individuellen Bildschirmschoner. In Arbeitspausen füllt Collage den Bildschirm mit vorher gewählten Fotos im Polaroid-Stil. An den Desktoprand setzt der Bildschirmschoner eine Leiste im stylischen Windows-8-Metro-Stil. Dort erscheinen Datum und Uhrzeit, aber auch ausgewählte Zitate.

Sensible Daten hat so mancher auf seinem Rechner liegen. Mit MyWinLocker packt man die Dateien in einen virtuellen Tresor. Die Freeware legt ein virtuelles Laufwerk auf dem Rechner an. Dieses erscheint im Windows Explorer wie ein zusätzliches Laufwerk. Zugriff auf die dort liegenden Daten hat man aber nur mit dem entsprechenden Passwort.

Alle aktuellen Software-Tipps

Dir könnte auch gefallen