Das muss auf den Rechner: Aktuelle Software-Tipps 144

YouTube-Downloader gibt es wie Sand am Meer. Die kostenlose Software Online Videos Downloader besticht durch einfache Bedienung. In das zentrale Feld auf der Programmoberfläche kopiert man den YouTube-Link.  Auf Wunsch konvertiert die Freeware die Filme in die Formate 3GP, ASF, AVI, AVM, AVS, DAT, FLV, IFO, MKV, MOV, MP4, MPEG oder WMV. Viel mehr braucht man eigentlich nicht. Einziges Manko: Der Online Videos Downloader funktioniert ausschließlich mit Windows 7.

Auf Apple-Computern sorgt die im Betriebssystem OS X enthaltene Software Photo Booth für Spaß mit der Webcam. Der inoffizielle Klon Photo Booth für Windows 7 bringt einen Teil der lustigen Effekte auf Windows-Computer.  Photo Booth für Windows 7 hat 16 Effekte an Bord, mit denen man Webcam-Bilder aufpeppt. Mit Videos funktioniert die Software leider nicht. Vom Namen sollte man sich nicht verwirren lassen: Photo Booth für Windows 7 läuft auch auf Windows XP und Windows Vista.

Mit DoudouLinux kommt ein Betriebssystem speziell für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren auf den Rechner. DoudouLinux benötigt keine Installation, sondern startet von CD. Das Hauptmenü bietet neben Lernsoftware auch Zubehörprogramme und über 30 Spiele. Dabei entscheiden die Eltern selbst, welche Bereiche von DoudouLinux die Kleinen auswählen können. Weitere Software steht in Untermenüs bereit. Praktisch: Der integrierte Internetbrowser verwehrt automatisch den Zugriff auf nicht jugendfreie Webseiten.

Kommentare laden