BitTorrent Sync: Ordner-Tauschdienst geht in die Testphase

BitTorrent Sync: Ordner-Tauschdienst geht in die Testphase

BitTorrent hat den öffentlichen Testlauf für Sync begonnen. Die Tausch-App gibt Dateien und Ordner ohne Datenlimit für beliebig viele Kontakte frei. Anders als bei Diensten wie Dropbox verzichtet der Dienst jedoch auf eine Online-Ablage in der Cloud und kann damit anonym genutzt werden.

Die Software funktioniert unter Windows, Mac oder Linux und überträgt Dateien mit BitTorrent-Technologie. Mit Sync greift BitTorrent Größen wie Dropbox, Skydrive, Google Drive und Amazon Cloud Drive frontal an. Mit unserem Tutorial können Sie Sync leicht einrichten und ausprobieren. Unser Video stellt die Funktionsweise vor.


Tutorial: BitTorrent Sync – So funktioniert der Dropbox-Killer

Download BitTorrent Sync für Windows

Download BitTorrent Sync für Mac

  • Link Kopiert!
Kommentare laden