Werbung

Apple zeigt am 10. September finale Versionen von iOS 7 und Mac OS X 10.9

Apple zeigt am 10. September finale Versionen von iOS 7 und Mac OS X 10.9

Apple stellt am 10. September offiziell die finale Version der Betriebssysteme iOS 7 für iPhone, iPad und iPod touch sowie das frische Mac-Betriebssystem Mac OS X Mavericks vor.

Wie AllThingsD aus gut informierten Quellen erfahren hat, plant Apple ein Presse-Event am 10. September. Apple selbst verschickt die Einladungen zu solchen Veranstaltungen in der Regel erst eine Woche vorher.

Das neue iPhone-, iPad- und iPod touch-Betriebssystem iOS 7 erhält mit dem nächsten Update eine generalüberholte Benutzeroberfläche vom Chef-Designer Jony Ive. Viele Änderungen erhält aber auch das Mac-Betriebssystem Mac OS X 10.9 Mavericks. Hier steht allerdings nicht ein neues Design, sondern insbesondere die Integration von Mac-Computern und den mobilen Geräten iPhone, iPad und iPod touch über die iCloud im Vordergrund.

iOS 7 und OS X Mavericks befinden sich aktuell in der Beta-Phase und erhalten regelmäßig Updates mit Änderungen am Quellcode wie auch dem Design. Die wichtigsten Neuerungen haben wir in folgenden Artikeln zusammengefasst:

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Werbung

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung