Apple Watch: Mit Fitness und Workout konzentriert sich Apple auf Apps für Gesundheit und Fitness

Apple Watch: Mit Fitness und Workout konzentriert sich Apple auf Apps für Gesundheit und Fitness

Apple hat zusammen mit Apple Watch auch zwei neue Apps rund um Gesundheit und Fitness vorgestellt: Fitness und Workout. Beide arbeiten eng mit der neuen Smartwatch des Unternehmens zusammen.

Fitness sammelt Informationen rund um die sportlichen Aktivitäten des Nutzers. Per GPS des verknüpften iPhones erkennt die Anwendung automatisch den aktuellen Standort und die Art der Fortbewegung, ob es sich um Joggen oder Radfahren handelt. Workout konzentriert sich auf Trainingserfolge und misst Puls und Herzfrequenz, verbrannte Kalorien und weitere Gesundheitsdaten.Apple Watch: Mit Fitness und Workout konzentriert sich Apple auf Apps für Gesundheit und Fitness

Beide Anwendungen integrieren sich in das Angebot von Apple Watch-Apps, müssen aber mit dem bereits vorhandenen, breiten Angebot an Fitness- und Sport-Apps konkurrieren, die sich mit wesentlich billigeren Fitness-Geräten und Armbändern verknüpfen.

Bilder: Apple

Passende Artikel

iOS 8: Die nächste Version von Apples mobilem Betriebssystem erscheint am 17. September 2014

Google Fit: Die Gesundheits- und Fitness-Plattform von Google

Die Fitness-App Moves soll auch nach der Übernahme durch Facebook eigenständig bleiben

Fitness-Diebe: Datenklau bei Sport-Apps

Mobile Fitmacher: Fitnessprogramme für das Smartphone

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden