Werbung

Apple veröffentlicht iOS 7 Beta 6: Nur kleine Fehler behoben

Apple veröffentlicht iOS 7 Beta 6: Nur kleine Fehler behoben

Apple hat die Beta 6 des Betriebssystems iOS 7 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Entgegen der Beta 4 und Beta 5 enthält das Update nur noch kleinere Bug-Fixes. Die Veröffentlichung der Endkunden-Version dürfte damit näher rücken.

iOS 7 beta 6 Update

Das 13,5 Megabyte kleine Updates enthält dem Änderungen-Protokoll nach lediglich Bug-Fixes. Die größte Änderung ist eine Fehlerbehebung beim iTunes-Dienst iTunes in the Cloud. Die Vorgänger-Version hatte bei bestimmten Einkäufen falsche oder nicht erwartete Inhalte heruntergeladen und abgespielt.

Finale Version von iOS 7 kommt am 10. September

Experten erwarten die Veröffentlichung des iOS 7 Golden Masters, der Vorschau auf die Endkunden-Version, in den nächsten Wochen. Die wenigen Änderungen von iOS 7 beta 6 gegenüber iOS 7 beta 5 untermauern diese Erwartungen. Als gesichert gilt, dass Apple am 10. September eine Pressekonferenz abhalten wird. Dort werden voraussichtlich die finale Versionen von iOS 7 und OS X Mavericks sowie ein neues iPhone vorgestellt.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung