Werbung

Nachrichten

Einen Zeitplan für die Apple Journal-App: so gewöhnt man sich an das Schreiben

Heute schon was geschrieben?

Einen Zeitplan für die Apple Journal-App: so gewöhnt man sich an das Schreiben
David Bernal Raspall

David Bernal Raspall

  • Aktualisiert:

Das iOS 17.2 Update bringt eine lang erwartete Neuerung mit sich: die Apple Journal-App. Diese App, die erstmals im Juni 2023 angekündigt wurde, bietet eine innovative und persönliche Möglichkeit, Gedanken und tägliche Aktivitäten zu dokumentieren. Sie integriert Elemente wie Fotos, Musik, Übungen und mehr. Außerdem schlägt sie Themen vor, über die man schreiben kann, um den persönlichen Reflexionsprozess zu erleichtern.

iOS 17 Download

Die Zeitplan in Journal einrichten

Das regelmäßige Führen eines Tagebuchs erfordert Gewöhnung. Apple hat dies erkannt und eine Zeitplanfunktion eingeführt, um uns dabei zu unterstützen, konsequent beim Schreiben zu bleiben. Wie kann man also einen Tagebuch-Zeitplan auf dem iPhone einrichten und das Schreiben zur Gewohnheit machen? Indem man diese Schritte befolgt:

  1. Die App „Einstellungen“ auf dem iPhone öffnen.
  2. Zum Abschnitt „Journal“ gehen.
  3. Auf „Journal-Zeitplan“ tippen.
  4. Den Zeitplan aktivieren.
  5. Eine Uhrzeit auswählen, zu der man an das Tagebuchschreiben erinnert werden möchte.
  6. Die Tage der Woche markieren, an denen man die Erinnerung erhalten möchte.

Einen Zeitplan für das Schreiben im Tagebuch festzulegen, ist eine hervorragende Methode, sich selbst daran zu erinnern, dass man dies tun möchte, und damit ein Schritt zur Bildung einer Gewohnheit. Benachrichtigungen dienen als sanfte, aber effektive Erinnerung, die es einem ermöglicht, das Schreiben in den Alltag zu integrieren. Es ist weniger wichtig, wie viel Zeit man dem Schreiben widmen kann. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran, mindestens einen Satz in seinen Gedanken zu verfassen.

iOS 17 Download

Die Apple „Journal“-App in iOS 17.2 bietet uns eine Plattform, um unsere Gedanken und Aktivitäten festzuhalten. Im Einklang mit seinem Bestreben, unsere Gesundheit – einschließlich unserer geistigen Gesundheit – zu fördern, hat Apple schon seit einiger Zeit Funktionen in iOS integriert. Die Aufzeichnung von Stimmungen, für die man auch Erinnerungen einrichten kann, ist ein weiteres Element, das zusammen mit dem Tagebuch dazu führt, dass man sich eine kleine Auszeit nimmt und täglich über den Tag reflektiert.

David Bernal Raspall

David Bernal Raspall

Architekt | Gründer von hoyenapple.com | Trainer für Apple-Technologien | Autor bei Softonic und iDoo_tech, zuvor bei Applesfera

Das Neueste von David Bernal Raspall