Angry Birds Star Wars: Steinschleuder gegen Todesstern

Angry Birds Star Wars: Steinschleuder gegen Todesstern
Angry Birds Star Wars

Download & Test für iPhone

Download & Test für Android

Download & Test für PC

Download & Test für Mac

In Angry Birds Star Wars nimmt der ewige Kampf zwischen verärgerten Vögeln und fiesen Schweinchen intergalaktische Dimensionen an. Ab sofort kann man den neuen Hit von Rovio auf Android, iPhone, Mac und Windows-Rechnern spielen.

Echte Star Wars Fans sind Kreuzungen zwischen der Science-Fiction Reihe und kindgerechtem Spielzeug längst gewöhnt. In LEGO Star Wars kann man etwa die ersten drei Filme im waschechten Bauklötzchen-Stil nachspielen. Nun verkleiden sich auch die Angry Birds als Jedi-Ritter und bekämpfen ein übermächtiges Schweine-Imperium.

Aber gab es da nicht schon ein Spiel der fiesen Vögel in den Weiten des Weltraums? Richtig, in Angry Birds Space schleuderte man hartgesottenes Federvieh durch den schwerelosen Raum. Wo sind also die Unterschiede zu der Krieg der Sterne Version? Wir haben das neue Spiel getestet und einige interessante Neuerungen gefunden.

Altes Federvieh in neuem Gewand

Angry Birds Star Wars erfindet die Steinschleuder-Spiele sicherlich nicht neu. Die Steuerung ändert sich nicht gegenüber den Vorgängern. Die Grafik orientiert sich ebenso an den vergangenen Varianten und der Schwierigkeitsgrad steigt wie gewohnt nur langsam an.

Durch die Star Wars Referenzen bekommt das Spiel aber eine filmreife Atmosphäre. Für den Hollywood-Flair sorgen die fantastische Film-Musik und die tollen Sound-Effekte. Die Comic-artigen Charaktere von Luke Skywalker bis Darth Vader verlieren im Feder- und Borstenkostüm zwar ihr ernsthaftes Aussehen, doch dank des unterhaltsamen Spielkonzepts verzeiht man die allzu niedliche Grafik.

Möge die Steinschleuder mit dir sein!

Die neuen Level führen den Spieler zu legendären Filmwelten wie dem Wüstenplaneten Tattooine, der Eiswüste von Hoth und dem Todesstern. Wie gewohnt schleudert man die Kampf-Vögel im hohen Bogen gen Feind. Schweinische Sturmtruppen feuern mit Laserkanonen zurück.

Besonders viel Spaß machen die speziellen Fertigkeiten der rebellischen Vögel. Mit Laserschwert-Attacke und Blaster-Pistole erledigt man noch im Flug ganze Horden von imperialistischen Schweinen. Als Jedi-Kauz bremst man sogar die Zeit und passt in aller Ruhe die Flugkurve an.

Welche Filmreihe werden die Angry Birds Macher als Nächstes ausschlachten? Wie wäre es mit Peitschen-schwingenden Papageien als Indiana Jones? Schweinchen anstelle von Orks im Herr der Ringe Universum? Oder vielleicht ganz klassisch mit einem Ableger von Alfred Hitchcocks “Die Vögel”? Wir bleiben gespannt!


Welches Angry Birds Spiel spielen Sie am liebsten?

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps