WhatsApp Abzocke: Vorsicht vor Abofalle und gefälschten Hinweisen auf Ablauf Ihres Abos

WhatsApp Abzocke: Vorsicht vor Abofalle und gefälschten Hinweisen auf Ablauf Ihres Abos

Neue Popup-Werbebanner wollen WhatsApp-Nutzer in eine Abzock-Falle locken. Anzeigen auf dem Smartphone warnen vor dem Ablauf des WhatsApp-Abos und bieten eine vermeintliche Verlängerung des Messenger-Dienstes. Wer den Anweisungen folgt, schließt ein teures Abonnement ab, das nichts mit WhatsApp Messenger zu tun hat. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Betrug vermeiden und überprüfen können, wann Ihr Abo wirklich abläuft.

Betrügerische Anzeigen führen in eine teure Abofalle

“Dein Whatsapp ist bald abgelaufen!” – Mit diesem Hinweis warnen Werbe-Popups auf dem Smartphone und fordern Sie auf, die neueste Version herunterzuladen, um den Dienst weiter nutzen zu können. Doch dahinter steckt nicht der Anbieter WhatsApp selbst: Wenn Sie auf den Button in der Anzeige klicken, findet eine Weiterleitung auf eine Internetseite oder in den Google Play Store statt. Die dort angebotene App sollten Sie auf keinen Fall installieren, da diese nichts mit dem Messenger-Abo zu tun hat.

Die Installation der Betrugs-App ist mit einem Mobilfunk-Abo verbunden und kostet 4,99 Euro pro Woche. Hinter den Anzeigen stehen Mobilfunkunternehmen wie Globway B.V. oder Mobilcom debitel, die ihren Sitz häufig im Ausland haben und zweifelhafte Abos anbieten. Die Unternehmen weisen ihre Leistungen als Premiumdienste für Drittanbieter wie Whatsapp aus und rechnen diese über die Mobilfunkrechnung ab. Ein WhatsApp-Abo erhalten Sie trotz allem nicht. Es handelt sich also schlicht um eine Abzocke.

So überprüfen Sie die Dauer Ihres WhatsApp-Abos

In den Einstellungen von WhatsApp wählen Sie den Punkt Account und dann Zahlungsinfo aus. Dort finden Sie das Ablaufdatum Ihres kostenpflichtigen WhatsApp-Abonnements sowie die unterschiedlichen Optionen zur Bezahlung und Verlängerung. WhatsApp selbst warnt zwei Wochen vor Ablauf des Abos.WhatsApp Abofalle: Vorsicht vor Abzocke und Hinweisen auf einen Ablauf

Eine ausführliche Anleitung zum Abschluss eines WhatsApp-Abos geben wir Ihnen in unserem Artikel So bezahlen Sie Ihr WhatsApp-Abo.

Quelle: ZDDK | TrustedWatch

Downloads

Download WhatsApp für iOS

Download WhatsApp für Android

Passende Artikel

WhatsApp: Telefonieren und Aufnehmen von Gesprächen mit neuer Version

WhatsApp bleibt frei von Werbung

So bezahlen Sie Ihr WhatsApp-Abo auf dem Android-Smartphone

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps