1 Monat gratis: Zum Start von Netflix gibt es einen Probemonat geschenkt

1 Monat gratis: Zum Start von Netflix gibt es einen Probemonat geschenkt

Der Videostreaming-Anbieter Netflix ist seit heute auch in Deutschland verfügbar. Netflix bietet für einen Pauschalpreis unbegrenzten Zugriff auf Serien, Dokumentationen und Spiele.

Der Start von Netflix in Deutschland wurde bereits seit längerem erwartet. Nun ist das Video-Streaming-Angebot an den Start gegangen. Ab 7,99 Euro pro Monat erhält man Zugriff auf das Angebot. Wer HD-auflösende Videos sehen möchte, bezahlt 8,99 Euro im Monat. Ultra-HD-Qualität und ein paralleler Zugriff über maximal vier Geräte kostet 11,99 Euro im Monat. Wir erklären hier, wie Sie sich bei Netflix anmelden.

1 Monat kostenlos – auf PC, Fernseher, Tablet und Smartphone

Zum Marktstart kann man das Angebot von Netflix einen Monat kostenlos ausprobieren. Während des Monats hat man vollen Zugriff auf den Video-Katalog von Netflix. Je nach Tarif sieht man Filme und Serien wie die Netflix-Eigenproduktion House of Cards entweder auf dem PC, einem Netflix-fähigen Smart-TV oder über die Netflix-App auf dem Android-Smartphone, iPhone, Windows Phone oder iPad. Hier erfahren Sie, wie Sie die Probe-Mitgliedschaft kündigen.

Videostreaming über Silverlight

Um Videos auf Netflix anzusehen, benötigen Sie das Browser-Plug-in Silverlight von Microsoft. Die Microsoft-Alternative zu Adobe Flash gibt es für Mac (Download) und PC (Download). Auf dem Smartphone oder Tablet nutzen Sie einfach die passende Netflix-App:

Weitere Artikel zu Netflix

Bei Netflix anmelden – So geht’s

Netflix: So finden Sie die besten Serien und Filme

Systemanforderungen für Netflix: Was Sie für das Videoportal benötigen

Netflix: So kündigen Sie Probe-Mitgliedschaft

Kommentare laden